Aktuelles:


Barockmusik im Advent

Der KonzertChor Germering veranstaltet erstes Konzert mit neuem Chorleiter

Plakat Barockmusik Am Sonntag, 11. Dezember 2016, präsentiert sich der KonzertChor Germering e.V. zum ersten Mal zusammen mit seinem neuen Chorleiter Michael Leyk bei einem Konzert.

Nach intensiver Probenarbeit, unter anderem auch bei einem auswärtigen Chorproben-Wochenende, bietet der KonzertChor zusammen mit seinem Projektorchester den Besuchern “Barockmusik im Advent“ am Sonntag, 11. Dezember 2016 um 17 Uhr (Einlass 16.30 Uhr) in der Kirche Don Bosco, Otto-Wagner-Strasse 9, 82110 Germering.

Mittelpunkt des Programms bilden die zwei wohl bekanntesten „Advents-Kantaten“ von J.S.Bach: „Nun komm, der Heiden Heiland, (BWV 61), und „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ (BWV 140) für Soli, Chor und Orchester. Außerdem hört der Besucher das „Doppelkonzert für zwei Trompeten in C“ von A. Vivaldi mit Christian Fuss und Julian Ghani an der Trompete, „Übers Gebirg Maria geht“ von J. Eccard und „Machet die Tore weit“ von A. Hammerschmidt, sowie Orgel-Solo-Stücke von J.S.Bach, gespielt von Sabine Schöbinger, Kirchenmusikerin von Don Bosco.

Als Solisten sind zu hören: Dora Garcidueñas (Sopran), Patrik Reiter (Tenor) und Manuel Adt (Bass). Die musikalische Gesamtleitung hat Michael Leyk. Kartenreservierung (18€ und 12€ für Schüler und Studenten) ist möglich unter Telefon 089/30706265, und per Email unter info(at)konzertchor-germering.de.
Selbstverständlich sind Restkarten an der Abendkasse erhältlich.