Aktuelles

UPDATE: JUBILÄUMS-KONZERT

Nun stehen auch unsere Solisten fest!

ES WIRKEN MIT :
Kristin Ebner - Sopran
Isabell Czarnecki - Mezzosopran
Milen Bozhkov - Tenor
Alexander Kiechle - Bass

Das Programmheft zum Konzert können Sie sich hier schon vorab ansehen. Beim Konzert erhalten Sie dieses kostenfrei - eine Spende zur Unkostendeckung ist willkommen.

aktualisiert: 11. November 2019

JUBILÄUMS-KONZERT

KonzertChor Germering e.V. mit Sinfonieorchester

GUISEPPE VERDI: MESSA DA REQUIEM
Gesamtleitung: Michael Leyk

Der KonzertChor Germering e. V. veranstaltet in Kooperation mit der Stadthalle Germering ein ganz besonderes Konzert. Anlässlich seines 20-jähriges Bestehens präsentiert der Chor gemeinsam mit einem Sinfonieorchester aus Profi- und Nachwuchskünstlern „Messa da Requiem“ von Giuseppe Verdi.

Verdi komponierte seine "Messa da Requiem" in den Jahren 1872/1873. Das Requiem ist dem Dichter Alessandro Manzoni gewidmet, dem wichtigsten Vertreters der Romantik in Italien. Verdi schildert in seinem Werk die existenzielle Erfahrung des Todes aus der Sicht des Individuums, seine Trauer, seine Angst, seine Verstörung, aber auch seine Hoffnung und Zuversicht.

Der KonzertChor Germering e.V. setzt seinen musikalischen Schwerpunkt auf die regelmäßige Aufführung großer Oratorienwerke. Er wurde 1999 gegründet und ist Mitglied im Verband Deutscher Konzertchöre. Seit Juni 2016 hat Michael Leyk die Chorleitung übernommen. Als Dirigent und Solist kann er auf eine umfassende Konzerttätigkeit in Zusammenarbeit mit zahlreichen Ensembles blicken.

24. November 2019 - 17:00 Uhr
STADTHALLE GERMERING - ORLANDOSAAL
Tickets € 26,50

aktualisiert: 11. Juni 2019

Flyer Verdi Requiem 2019
UPDATE - VERDI Projekt

Achtung! Versierte Sänger*innen, die das Werk schon gesungen haben, können immer noch einsteigen!
Bei Interesse rufen Sie uns an unter: 08144/9197 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

aktualisiert: 08. Juni 2019

NEUES PROJEKT
Flyer Sängerwerbung Verdi Requiem

Wir feiern unser 20jähriges Bestehen

und haben uns deshalb für unser Jubiläumskonzert ein gewaltiges Werk ausgesucht:

Guiseppe Verdi
Messa da Requiem

Dazu möchten wir alle interessierten Sänger und Sängerinnen einladen, mitzusingen.

Geprobt wird ab Montag, den 28. Januar 2019 im Pfarrsaal von St. Cäcilia (S8 Haltestelle Harthaus)

Für Interessierte: nach ein paar „Schnupperproben“ besteht die Möglichkeit, sich zum Mitsingen für dieses Projekt (Projektbeitrag) zu entscheiden oder auch Chormitglied (Mitgliedsbeitrag) zu werden.

Weitere Informationen über unser Kontaktformular oder unter 08144/9197.

aktualisiert: 17. Januar 2019